Was passiert eigentlich mit unserem Körper, wenn die Symptome einer Krankheit wieder abgeklungen sind? Sind wir dann schon wieder ganz gesund und können so weiter machen wie vorher?

Ich spreche hier jetzt von allen Arten von Krankheiten. Von der Erkältung, bis zu einem Beinbruch, bis zu einer Krebserkrankung. Der Arzt gibt uns also das „Go“, weil die Krankheit medizinisch ausgeheilt ist. Und doch… fühlen wir uns vielleicht noch geschwächt. Innerlich und äußerlich verletzlich und irgendwie auch noch so gar nicht wieder in unserer Kraft. Meistens übergehen wir dieses Gefühl, weil es ja weiter gehen muss.

Die Seele hat gelitten. Die Muskeln haben sich verspannt. Energien sind blockiert. Organe wurden durch Medikamente überlastet. Der Körper hat auf Hochtouren für uns gearbeitet.

Heute weiß ich, dass eine ganzheitliche Regeneration nach einer Krankheit genauso wichtig ist, wie die Heilung der Krankheit selbst.

Als ich 2009 mit der Chemotherapie für den Lymphdrüsenkrebs den ich hatte, fertig war, hatte ich das Gefühl in einen freien Fall zu geraten. Aus monatelanger ärztlicher Betreuung, wöchentlichen Terminen und Untersuchungen und einer Welt in der nichts mehr wichtig war, außer meiner Therapie und das „Gesund werden“ – stand ich nun da. Medizinisch gesund. Ich sollte mich um eine Wiedereingliederung auf der Arbeit kümmern. Vielleicht über eine Reha nachdenken, die dann 3 Wochen dauern sollte.

Damals war ich noch relativ unbewusst mit meinem Körper und meiner Seele. Also beschloss ich, einfach wieder volle Fahrt aufzunehmen. Überging meine Verletzlichkeit und lies mich in die Arbeit eingliedern. Zusätzlich begann ich eine Fortbildung über eine Abendschule. Alles lief so weiter wie vorher…

Soll ich dir was sagen? Das hat sich die letzten 10 Jahre gerächt. Eine Aneinanderreihung von Krankheiten wie Morbus Crohn und Panikattacken sowie eine ganz labile Seele waren das Ergebnis.

Ich möchte so gerne noch einmal zurück reisen, um mein 21-jähriges Selbst in den Arm zu nehmen und zu sagen: Nimm dir Zeit. Atme in dich hinein, lass den Schmerz zu und dann lass ihn los. Erhole und regeneriere deinen Körper. Gönne dir Urlaub, die Natur, gutes Essen und spreche über deine Wunden und Narben. Lass dir alle Zeit der Welt, um in deinen Alltag zurück zu kehren. Denke darüber nach, was dir gut tut, was du brauchst. Welche Veränderungen möchtest du vielleicht in deinem Leben vornehmen, damit du glücklicher bist?

Falls es dir auch so geht und du gerade aus einer Erkrankung „gesundet“ bist, möchte ich dich gerne bei der Hand nehmen. Du hast nur diesen einen Körper in dem deine Seele wohnt und es ist dein Recht dich zu aller erst um dich selbst zu kümmern. Wie viel Zeit auch immer du brauchst, nimm sie dir. Lass alle Anderen ihr Leben leben. Du gestaltest Deines.


Kleines Regenerationsrezept 🙂

  • Heile deine seelischen Wunden, in dem du mit vertrauten Menschen darüber sprichst, bis du bereit bist, sie los zu lassen.
  • Lass deinem Körper Zeit für Regeneration und Heilung. In der Natur, am Strand, in den Bergen, in deinem Garten. Was auch immer dir gut tut, ist das Richtige. Bewegung, gutes nahrhaftes Essen und viel Ruhe und Schlaf sind für mich ein Allheilmittel :-).
  • Spüle alte Energien, Blockaden und Schmerzen durch die Atmung aus dir heraus, zum Beispiel mit der Porenatmung.

 

Ich wünsche dir ganz viel Licht und Kraft für deine Regeneration. Alles was ich hier schreibe kommt von Herzen.

Deine Anke

 

 

2 thoughts on “Regeneration nach Krankheit

  1. Liebe Anke, ich habe dich ja gerade erst entdeckt und lese mich hier so langsam durch….
    aber ich möchte dir einfach sagen – wohl eher schreiben 😉 – wie sehr deine Sichtweise auf diese Themen mich berührt!
    Danke dafür!
    Alles Liebe von Milka

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Milka, schön das du mir das sagst. Genau das ist es was ich möchte, Hoffnung auf Heilung in die Welt zu streuen und Herzen damit zu öffnen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Licht auf deinem eigenen Weg. Ich höre schon an deinen Worten, dass du eine ganz sensible Seele bist! Du wirst das schaffen! Alles Liebe ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s