Die Erde braucht unsere Hilfe. Deshalb sind so viele immer sensibler werdende Menschen auf der Erde.

Oft fühlen wir uns so ohnmächtig, angesichts der voranschreitenden Zerstörung unserer Erde. Mich überfiel immer wieder eine tiefe Verzweiflung bei dem Gedanken, wie schnell wir Menschen der Erde so weh getan haben und wie viele Tiere und Pflanzen jeden Tag unwiederbringlich für uns sterben. Überkommt dich auch dieses Gefühl von völliger Hilflosigkeit und Überforderung, wenn du an die Flüchlingsmassen und auch an die Geschehnisse aus der Islamischen Welt denkst?

Ich habe mich gefragt, was ich dazu tun kann, dass dieses viele Leid aufhört. Und da ist der Punkt, an dem wir ein bisschen loslassen und die Perspektive eines höheren Wesens annehmen müssen, um klarer zu sehen.

Wie kann die Erde heilen? Wie kann dieser große Organismus Erde wieder ein gesunder Planet werden und der Mensch im Einklang mit allen anderen Lebewesen leben?

Ein kollektives Umdenken muss geschehen. Und genau das hat schon begonnen – es wird sich nur um eine Zeitspanne handeln, die ein Menschenleben nicht erfassen kann.

So, was kann ich jetzt zu dieser Heilung der Erde, zu der so genannten Schwingungserhöhung beitragen? Es ist ganz leicht und jeder neue Tag an dem du aufstehst kannst du deine Mission angehen :-).

Sei ein Missionar der Liebe und Freundlichkeit. Mit jedem Schritt den wir aus Liebe tun, tragen wir zur Heilung der Erde bei. Ein Lächeln morgens für den Busfahrer, ein helfender Blogeintrag, ein Kuchen für die Familie oder eine Patenschaft für ein Lama. Ein in Liebe aufgefangenes Wutanfall-Kind oder auch das Augenzwinkern wenn du mit einer älteren Person umgehst, die einfach eine alte Denkweise hat, tragen zu einer heileren Welt bei. Jedes achtsam gegessene Essen und jede Entscheidung in Richtung Liebe und Frieden sind ein Puzzleteil. Denk dir nur, es würde jeder Mensch morgen früh damit anfangen ein Missionar in diesen Bereichen zu werden.

Und da ist noch eine Sache die du tun kannst:

Jeder von uns trägt einen Funken in sich, der diese Erde zu einem besseren Ort machen kann. Deine Bestimmung, deine Aufgabe ist es, diese Besonderheit in die Welt zu tragen und die Menschen damit zu bereichern. Egal was es auch ist, es trägt zu einer Veränderung bei. Trau dich, tiefer zu tauchen. Deinen Talenten und Vorlieben auf den Grund zu gehen und deinen Funken zu finden und ihm eine Stimme zu verleihen!

Mit ganzem Herzen

 

Anke

2 thoughts on “Sende Liebe aus

  1. Hallo, liebe Anke. Da frage ich mich sofort: kennst Du das spirituelle Werk „A Course in Miracles“ (Ein Kurs in Wundern)? Wenn Du es noch nicht kennst, so kann ich es Dir empfehlen, denn das passt sehr gut zu deiner Denkweise. Eine sehr gute Erklärung bietet das Buch „A Return to Love: Reflections on the Principles of „A Course in Miracles““ von Marianne Williamson, die sich in ihrer Arbeit wesentlich darauf bezieht.

    Sei herzlich gegrüßt 😉

    Gefällt mir

    1. Ja doch kenne ich. Habe aber das original nicht komplett gelesen. Sondern nur von anderen Autoren die Zusammenfassung und ja 😊 es trifft genau meine Sicht der Welt. Danke für deinen lieben Kommentar. Herzliche grüße zurück

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s