Folge dem Funken

Wenn es etwas gibt, bei dessen alleinigem Gedanken, dein Herz anfängt wie wild zu klopfen. Du losrennen möchtest und es sofort umsetzen willst. Du es dir im Kopf schon bildlich vorstellen kannst, als wäre es bereits real. Dann ist das dein Funke.

Das ist es was du in die Welt hinaus tragen sollst und was andere mit Begeisterung annehmen werden. Das ist deine so genannte „Berufung“.

Wir werden in eine Welt hinein geboren, in der klar ist, dass wir nach der Schule ein Ausbildung oder ein Studium machen, mit dessen Ergebnis wir dann möglichst viel Geld verdienen, um einen möglichst hohen „Standard“ leben zu können.

Es gibt Menschen für die das nicht passt. Die es nicht aushalten können, all ihre Energie in einen Job zu stecken – um dann nach Hause zu kommen und keine Energie mehr für ihr Leben zu haben. Ein 9-5 Job macht sie blind und taub. Das Leben sickert so dahin.

Bist du auch so eine Person? Wir sind viele! Und immer ist da der Gedanke: Wenn ich das mache, was mir am meisten Spaß macht, dann kann ich nicht überleben – weil es kein Geld einbringt!

Doch! Es ist die Zeit gekommen, in der gerne gekauft wird, wenn es nicht direkt zum Kauf angeboten wird. Das heißt, die Menschen möchten frei entscheiden und sagen: Ja, du begeisterst mich – von dir will ich mehr sehen, hören, lesen, kaufen – wo kann ich das? Diese Entwicklung hat sich über die letzten 10 Jahre durch das Internet entwickelt.

Und das ist deine Chance! Fang an. Irgendwo. Wenn dein Funke wiedermal aufglüht – fang ihn ein. Und wirf ein Stückchen davon in die Welt. Er wird sich verbreiten – und es wird sich gut anfühlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s